Das Team
Fit & Fröhlich

Mädels und Jungs, auf deren Zusammenarbeit wir besonders stolz sind…

Gründer

„You are an Ironman!“
– Worte, die die Welt unseres Gründers Tim Rühle nachhaltig verändert haben. –

Mit der tiefen Überzeugung, dass nichts im Leben unmöglich und nahezu alles erreichbar ist wenn Du ein Ziel vor Augen hast, trat er Anfang des Jahres 2020 an um mit dem fit & fröhlich sein Umfeld jeden Tag fitter und gesünder zu machen.

Tim Rühle

„Ich bin Tim, 32 Jahre alt, in Herrenberg geboren und aufgewachsen und Gründer des fit & fröhlich, der Akademie für besseres Essen, ganzheitliche Gesundheit und interdisziplinäres Coaching.
Mit sieben Jahren begann ich meine sportliche Karriere als Fußballer beim VfL Herrenberg, ehe ich als Student die Kick- gegen die Laufschuhe eintauschte.

Schnell wollte ich mehr als den „obligatorischen“ Halbmarathon und rannte während eines Auslandsjahres in Südafrika meinen ersten Marathon.

Als mir das Laufen zu eintönig wurde und mir die Rückkehr nach Deutschland das Radfahren wieder ermöglichte, war mein erster Triathlon nur ein paar Kraulzüge entfernt. 2017 überquerte ich die Ziellinie meiner ersten Ironman-Langdistanz auf dem Hamburger Rathausplatz. Heute bin ich dreifacher Ironman-Finisher. Neben meiner Marathon-Bestzeit von 2:54h ist die Ironman-Zeit von 10:24h mein bis dato größter sportlicher Erfolg.

Mein Ziel ist heute, das Wissen und die Erfahrungen aus über 10 Jahren Leistungssport einzusetzen, um meinem Umfeld jeden Tag Inspiration zu sein, selbst etwas für sich, seine Gesundheit und seine Fitness zu tun – und sei es nur im noch so Kleinen.

Hierzu dient das fit & fröhlich als Anlauf- und Kontaktstelle und mein Podcast ausdemff als Informationsquelle, den ich gemeinsam mit meinem Freund Jan betreibe. Benötigst Du Unterstützung in Sachen Ernährung, Bewegung, Training oder ganzheitlicher Gesundheit, bin ich Dein richtiger Ansprechpartner und freue mich auch stets sehr über Anregungen und Feedback zu unserer Gastronomie oder dem Gesamtkonzept.

Die fit & fröhlich Mitarbeiter

Catharina Bartsch

Catharina ist die erste Mitarbeiterin des fit & fröhlich. Im Februar 2022 wechselte die 23-jährige ins Team und ist seitdem mit ihrer Expertise nicht mehr wegzudenken.  

Die begeisterte Handballerin ernährt sich bereits seit Jahren rein pflanzlich und glutenfrei und bringt daher viele Rezeptideen für unsere Karte und die Tagesgerichte mit ein. Catharina ist duale Studentin an der dualen Hochschule für Prävention und Gesundheit und biegt aktuell auf die Zielgerade ihres Studiums ein.

Sie übernimmt in erster Linie die Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen und bildet sich aktuell neben ihrem Studium zur roh-veganen Ernährungsberaterin weiter.

Ronja Bühler

Ronja weiß was es bedeutet, für eine Sportart alles zu geben und enorm viel zu investieren. Neben ihrer Arbeit im fit & fröhlich trainiert und spielt die junge Herrenbergerin in der zweiten Handball Bundesliga bei der SGH2Ku, zu denen wir eine sehr intensive und enge Kooperation pflegen.

So fand Ronja auch den Weg zu uns, als wir im Frühjahr 2022 eine Leitung für unseren Freibad-Kiosk in Hildrizhausen suchten. Frisch aus der Schule, traute sich die Abiturientin die Aufgabe zu und bereichert seitdem unser Team mit ihrer stets motivierten, fröhlichen und aufgeschlossenen Art und Weise. Ronja ist ebenso duale Studentin an der Dualen Hochschule für Gesundheit und Prävention (DHfPG) und darüber hinaus für die Betreuung unserer Athlet*innen aus dem Team fit & fröhlich verantwortlich.

Das fit & fröhlich Team

„Aus meiner Seele zieht mit Nasenflügelbeben ein ungeheurer Appetit nach Frühstück und nach Leben.“ – Joach im Ringelnatz –

Philosophie

 Jede/Jeder von uns leistet täglich da draußen sein Bestes – bist es Du als Heldin oder Held des Alltags, sei es der Alltags-Performer, der Familie, Kinder, Fulltime-Job und Ehrenamt unter einen Hut bringen muss, oder der „einfache“ Hobbysportler. Jeder für sich strebt nach einem: Dem maximalen Output aus dem, was er täglich zu geben bereit ist.

Manche gehen dabei über das für menschenmöglich Gehaltene hinaus und leisten Tag ein, Tag aus, Außergewöhliches und Unvorstellbares. Mit meinem Herzensprojekt „fit & fröhlich“ will ich ab Ende diesen Jahres genau diesen Menschen „den richtigen Sprit in den Tank füllen“. Es sind oftmals eben jene Mütter, Väter, Sportlerinnen und Sportler, denen das nötige Wissen über die zu ihrem passenden Lebensstil fehlt.

Es ist exakt nicht das schnelle, einfach, überzuckerte und fettige Fertigessen vom Schnellimbiss oder dem Supermarkt nebenan. Es sind nicht Soft- und Energydrinks, es ist nicht der Alkohol und auch nicht ein Übermaß an Kaffee. Es ist ausgewogene, nährstoffreiche, frische, „fitte & fröhliche“ Nahrung, die uns leistungsfähig, immunstark und ausdauernd macht.

Von Anfang an wollen wir es schaffen, dass „fit & fröhlich“ als sportliche, coole, dynamische und junge Marke zu etablieren. Merkmale, für die unsere Botschafter*innen des Teams „fit & fröhlich“ stehen!

Das „fit & fröhlich“ versteht sich als Treffpunkt der fitten und fröhlichen Community, als Magnet aller gesundheitsbewussten Herrenberger*innen und denjenigen, die an sich, ihrer Fitness und Gesundheit arbeiten möchten.